HR-Unterstützung

HR Unterstützung

Outplacement als Human Resources Unterstützung

Wir unterstützen Sie durch unsere Beratung von Anfang an. Denn der Erfolg eines konfliktarmen Trennungsprozesses für Unternehmen und Mitarbeiter entscheidet sich früh. Wir beraten das Personalmanagement und die Führungskräfte bei der Vorbereitung und Führung des Trennungsgesprächs sowie bei Organisation, Moderation und Kommunikation eines konsequenten aber fairen Trennungsprozesses. Unser Ziel ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten: das Unternehmen und die Mitarbeiter. 

Besonders das erste Kündigungsgespräch ist für den weiteren Verlauf des Trennungsprozesses sehr wichtig. Die bevorstehende Trennung empfinden alle Beteiligten als Stresssituation. Deshalb bieten wir Trennungs-Workshops an, die Personalern und Managern das konstruktive Führen von Trennungsgesprächen zeigen. Die Beratung Personalverantwortlicher ist auch Inhalt unserer Outplacementberatung. Damit Sie bestens vorbereitet sind und die Trennung für beide Seiten einen guten Ausgang nimmt.

Outplacement als Teil Ihrer Unternehmenskultur

Umstrukturierungsmaßnahmen? Personalfehlbesetzung? Rationalisierungsmaßnahmen? Zwischenmenschliche Probleme?

All das kann immer mal vorkommen. Was folgt sind Entlassungen. Betroffen davon sind vom Topmanager und der Führungskraft bis zum gewerblichen Mitarbeiter alle gleich. Der Kreis der betroffenen Personen ist aber größer als man denkt – das gesamte soziale Umfeld aller Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. 

Und ebenso wichtig ist, den verbleibenden Mitarbeitern mittels gezieltem "Retentionmanagement" eine positive Perspektive in dem veränderten Umfeld  glaubwürdig darzustellen und diese nachhaltig umzusetzen.

Die oft schwierigen Trennungen sind durch kompetente, neutrale Berater leichter zu moderieren. Diese Leistungen bietet VBLP als qualifizierte Outplacementberatung

Der Vorteil ist ganz klar: Der betroffene Mitarbeiter wird bei der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive konstruktiv unterstützt. Und für Sie als Unternehmer? Der Trennungsprozess wird erheblich verkürzt, mögliche Konflikte werden gemildert oder vermieden und damit Folgekosten reduziert. Das Unternehmen repräsentiert soziale Verantwortung und stärkt sein Image – auch bei den verbleibenden Mitarbeitern, welche der Motor zur Umsetzung von bevorstehenden Veränderungen sind. 

Was das für die Unternehmenskultur bedeutet? Die Tragfähigkeit der Trennungskultur beweist sich im Rahmen der Unternehmenskultur durch eine faire Trennung von Mitarbeitern und Motivation der Mitarbeiter. Auch dieses beurteilen Mitarbeiter und Ex-Mitarbeiter in sozialen Netzwerken und Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen.

Copyright © 2015 VBLP GmbH - Alle Rechte vorbehalten!